2 Jahre Hamburg

2 Jahre Hamburg. Eine lange Zeit. Stichtag 13.07.2015. Zeit einmal kurz inne zu halten. Die letzten 2 Jahre Revue passieren zu lassen.. Vor genau 2 Jahren bin ich in mein Auto gestiegen, mit nichts als Klamotten für die kommenden 3 Wochen. Warum? Ich konnte meine Wohnung erst zum 01.08.2015 beziehen. Was das erst einmal für mich bedeutete? 1 Woche Airbnb, 2 Wochen in der Wohnung … 2 Jahre Hamburg weiterlesen

WOW – Das richtige Katzenfutter zu finden ist nicht leicht.

Ich bekomme wirklich wahnsinnig oft die Frage gestellt, welches Futter meine beiden Katzen bekommen, welches Katzenstreu ich nutze, wie oft ich saugen muss, was für eine Rasse die beiden sind usw. Das richtige Futter zu finden, ist meiner Meinung nach nicht einfach. Anfangs habe ich das „billige“ Futter von diversen Discountern verwendet. Ganz zufrieden war ich damit jedoch nie wirklich. Ich hatte das Gefühl, dass Cindy und Diego … WOW – Das richtige Katzenfutter zu finden ist nicht leicht. weiterlesen

Sonntagsgedanken.. Dankbarkeit im Leben

Sonntag Abend. Der G20-Gipfel in Hamburg ist vorüber. Ein Wochenende geht vorbei. Ein Wochenende, das so anders war, als die Wochenenden zuvor. Hamburg ist meine Wahlheimat. Mein Herz wollte aus irgendwelchen Gründen hier sein. Hamburg hat mich gefesselt. Vom ersten Tag an. Das war so ein Gefühl. Ein Gefühl von Freiheit. In dieser wunderschönen Stadt. Eine Großstadt, die so nah am Wasser ist, so grün … Sonntagsgedanken.. Dankbarkeit im Leben weiterlesen

„Allein sein“..

Nicht das Alleinsein macht einsam, sondern das Gefühl allein zu sein. Meistens bin ich gerne „allein“. Meistens bin ich stolz auf mich, wie ich mir mein eigenes „Single-Leben“ aufgebaut habe. Früher konnte ich nicht alleine sein. Ich hatte Verlustängste. Sicherlich auch aus Gründen, die der Vergangenheit geschuldet sind. Ich habe immer Menschen um mich herum gebraucht. Ich habe immer einen Partner gebraucht. Sonst fühlte ich … „Allein sein“.. weiterlesen

Hella Halbmarathon 2017

Es ist vollbracht. Ich bin meinen ersten Halbmarathon gelaufen. Auf Instagram habe ich ja schon etwas meine Eindrücke und Emotionen mit euch geteilt. Aber was wäre ich für ein Blogger, wenn ich das Ganze nicht auch noch einen Blogpost packen würde 😛 Ich habe mich die letzten Wochen wirklich sehr gut darauf vorbereitet. Ich habe ein paar Langstreckenläufe absolviert, habe Tempoläufe gemacht, normale Runden gedreht und … Hella Halbmarathon 2017 weiterlesen

Hella Halbmarathon – Endspurt

Ich weiß noch genau, wie ich nach meinem ersten 15 km-Lauf zu Birthe gesagt habe, dass ich niemals einen Halbmarathon laufen werde. Wieso sollte ich 21,1 km laufen. Und überhaupt.. Meine Gelenke machen das einfach nicht mit. Nein nein nein. Laufen soll mir Spaß machen. Und das wäre kein Spaß für mich. Klar, dass ich das damals gesagt habe. Zum Einen waren wir da gerade … Hella Halbmarathon – Endspurt weiterlesen

Die Sache mit dem glücklich sein..

Kaum ein Post wird auf meinem Instagram-Account so gut angenommen, wie, wenn es um das Thema Selbstliebe und glücklich sein geht. Ihr freut euch, dass ich so eine tolle Einstellung zum Leben habe und einfach glücklich bin. Und mit jedem lieben Kommentar, jeder privaten Nachricht, jedem „gefällt mir“, freue ich mich mit euch. Doch ist „Einfach glücklich sein“ wirklich so einfach? Ich bekomme unzählig oft … Die Sache mit dem glücklich sein.. weiterlesen