WOW – Das richtige Katzenfutter zu finden ist nicht leicht.

ANZEIGE! Der nachfolgende Beitrag ist in Kooperation mit Purina ONE erstellt worden und enthält Werbung.

Ich bekomme wirklich wahnsinnig oft die Frage gestellt, welches Futter meine beiden Katzen bekommen, welches Katzenstreu ich nutze, wie oft ich saugen muss, was für eine Rasse die beiden sind usw.

Das richtige Futter zu finden, ist meiner Meinung nach nicht einfach.
Anfangs habe ich das „billige“ Futter von diversen Discountern verwendet. Ganz zufrieden war ich damit jedoch nie wirklich. Ich hatte das Gefühl, dass Cindy und Diego (Maine-Coons, beide 5 Jahre alt) davon nicht sehr satt werden, nach dem füttern total aufgedreht sind (Diego’s kleines Herz raste teilweise richtig..) und sich ziemlich oft übergeben mussten.
Ich habe eine Zeit lang verschiedene Marken und Sorten ausprobiert. Sogar das „Barfen“ habe ich getestet. Doch das war alles nichts für uns. Die beiden waren weiterhin aufgedreht, haben sich übergeben und das Fell sah ziemlich stumpf aus.

Anders ist es bei Purina ONE: Da ich ab und zu schon mal das Trockenfutter von Purina ONE gefüttert hatte und ich generell von dieser Marke ziemlich begeistert bin, habe ich mich sehr gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich in *Kooperation mit Purina One an der 3-Wochen-Testaktion teilnehmen möchte.

Die Katzenfuttermarke Purina ONE stellt Trocken- und Nassnahrung in Premiumqualität her und wurde von Ernährungswissenschaftlern und Tierärzten entwickelt, um auf die individuellen Bedürfnisse von Katzen einzugehen.
Die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Katze zeigen sich auch äußerlich, davon ist Purina ONE überzeugt. Katzenhalter können ihre Tiere durch das richtige Futter dabei unterstützen, gesund und schön zu bleiben

3-Wochen-Testaktion: Was genau bedeutet das?
In der 3-Wochen-Testaktion bekommen Katzenbesitzer die Möglichkeit das Futter von Purina One auszuprobieren und zu beobachten, wie sich das Wohlbefinden und die Gesundheit ihrer Katze sichtbar verbessern.
Hierbei sollte natürlich unbedingt berücksichtigt werden, dass eine Umstellung des Futters behutsam erfolgt. Ein Tipp: Immer wieder ein bisschen mehr des neuen Futters unter das alte Futter geben. So kann sich die Katze besser daran gewöhnen.
Diese Testaktion ist mit einer „Geld-zurück-Garantie“ verknüpft. Laut Teilnahmebedingungen erhält jeder Teilnehmer nach Einsendung seines Kaufbelegs bis zu 20 € erstattet, sollte er mit den Ergebnissen nicht zufrieden sein. Außerdem bekommt jeder Teilnehmer bei der Registrierung zusätzlich einen 3 Euro Gutschein für die Purina ONE Produkte oben drauf.

Was ich von Purina ONE erwartet habe
Dass Cindy und Diego das Futter ohne Probleme fressen werden, war mir klar.
Wichtig war mir jedoch, wie bereits oben erwähnt, dass die beiden sich nicht mehr übergeben müssen, nach dem Fressen nicht mehr so hyperaktiv sind und es ihnen mit dem neuen Futter einfach gut geht.
Da die beiden reine Wohnungskatzen sind, habe ich mich sowohl beim Trocken- als auch beim Nassfutter für Purina ONE Indoor Formula entschieden.

Meine Erfahrung mit Purina ONE
Dank Purina ONE kann ich es einfach nicht lassen, meinen beiden Lieblingen ein paar Komplimente zu machen, weil sich so vieles zum Positiven verändert hat.

WOW! Ihr seid gesättigter, als sonst.
WOW! Während der gesamten 3 Wochen, habt ihr euch nicht übergeben.
WOW! Ihr seid viel ausgeglichener.
WOW! Ihr seid nach dem Fressen nicht mehr so aufgedreht
WOW! Euer Fell glänzt!

Ich kann also wirklich sagen, dass Cindy, Diego und ich mit dem Futter voll und ganz zufrieden sind.
Überzeugt euch am besten selbst davon und nehmt an der 3-Wochen-Testaktion teil.
Als weiteres „Goodie“ darf ich euch einen Amazon-Rabatt-Code zur Verfügung stellen, mit dem ihr einen Rabatt in Höhe von 1,50 € auf die Purina ONE Mischfütterungsbox erhaltet. Der Code lautet „WOWONE“.

Ich bin gespannt, was ihr davon haltet. Gerne könnt ihr mir auch eure Erfahrungen dazu mitteilen.

img_6293
*In freundlicher Kooperation mit Purina ONE

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s