Zoodles in Tomatensoße

Hallöchen 🙂

Das Rezept zu meinen Zoodles in Champignon-/Scampisahnesauce habe ich euch ja bereits online gestellt.

Nachdem ich ein absoluter Zucchini-Suchti bin (das ist auch wirklich etwas, dass ich ohne Ausnahme vertrage 🙂 ),  esse ich die Zoodles in den unterschiedlichsten Varianten.

Heute stelle ich euch also die Variante „Zoodles in Tomatensoße“ vor 🙂


Das braucht ihr:
– 4 Zucchini
– 1 Dose stückige Tomaten
– 1 Dose passierte Tomaten
– Gewürze (ich habe verwendet: Salz,  Paprika Edelsüß, Hot Garlic & Onion Dip, Italian Allrounder, Knoblauchpfeffer (mit dem Code „justdani“ bekommt ihr ab einem Bestellwert von 20 € den Hot Garlic & Onion Dip gratis. ACHTUNG: der Code funktioniert nur am PC)

Und so geht’s:
Die Zucchini werden in einem Spiralschneider zu Spaghetti gedreht. Dann werden die Zoodles in einem Wok (oder einer Pfanne, einem Topf oder in der Mikrowelle) scharf angebraten, bis sie die gewünschte Konsistenz haben.

Währenddessen gebt ihr die stückigen und passierten Tomaten zusammen in einen Topf. Dann gebt ihr noch etwas Tomatenmark hinzu und würzt das Ganze, bis es euch schmeckt (ACHTUNG: lieber erst gegen Ende nochmal nachwürzen.. ich schaffe es nämlich immer vieeeel zu scharf zu würzen, da es anfangs noch so fad schmeckt). Das Ganze wird dann kurz aufgekocht

Nun könnt ihr alles miteinander vermischen, noch kurz ziehen lassen und dann servieren.

Lasst es euch schmecken 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “Zoodles in Tomatensoße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s