Auberginen-Feta-Päckchen

Hallo ihr Lieben,

Als Beilage zum Salat muss man nicht immer Brot essen 🙂 Es eignen sich hierzu auch hervorragend diese unglaublich leckeren Auberginen-Feta-Päckchen. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern sie lassen sich auch unheimlich schnell zubereiten und schmecken einfach köstlich. Vorallem für den Sommer ist das ein super gutes und leichtes Gericht.

Außerdem könnt ihr statt der Auberginen auch jederzeit Zucchinis nehmen. Das geht ganz genauso leicht.

Das braucht ihr:
1 Aubergine
Feta
Salz, Pfeffer, Kräuter

Und so geht’s:
Zuerst schneidet ihr die Auberginen längs in dünne Streifen und den Feta in kleine Würfel. (Pro Päckchen 2 Scheiben Auberginen).

Nun bratet ihr die Auberginen kurz in der Pfanne von beiden Seiten an, sodass sie etwas „weicher“ werden. Dann legt ihr die Auberginen überkreuz und in die Mitte einen Feta-Würfel. Das ganze könnt ihr dann noch nach Belieben etwas würzen. Danach werden die Enden der Aubergine auf dem Feta geschlossen. Das ganze wird von allen Seiten nochmal kurz in der Pfanne angebraten.

Salat passt hervorragend dazu 🙂

Guten Appetit.

IMG_20150301_152459

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s