Allgemein Food Rezepte

Hähnchen-Geschnetzeltes mit Champignons und Reis

Der nachfolgende Beitrag enthält Werbung. Die entsprechenden Stellen sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

Das braucht ihr: (für 3-4 Portionen)
– 2 Hähnchenbrustfilet
– 250 gr. Champignons
– 1-2 Becher Sahne
– 1-2 Knoblauchzehen
– Frühlingszwiebel
– 250 gr. Wildreis
– Gewürze (ich habe verwendet: Salz,  Pfeffer, *Hot Garlic and Onion Dip, Paprika edelsüß, Paprika rosenscharf, Gemüsebrühe)

Und so geht’s:
1.
Den Reis nach Packungsanweisung kochen (ich nehme immer die doppelte Menge Wasser. Also z.B. 1,5 Tassen Reis – 3 Tassen Wasser)

2. Knoblauch und Frühlingszwiebel schneiden

3. Hähnchenbrustfilet gründlich abwaschen und in Stücke schneiden. Zusammen mit etwas Olivenöl (oder anderem Öl) in einer Pfanne anbraten (ich nehme einen Wok).

4. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und die klein geschnittenen Champignons dazu geben und alles gut durchbraten und etwas würzen.

5. Sahne hinzugeben, nochmals etwas würzen und ziehen lassen.

6. Reis zusammen mit dem Geschnetzelten servieren.

Lasst es euch schmecken 🙂

Wenn ihr meine Gerichte nachkocht, könnt ihr gerne den Hashtag #kochenmitdanibanani verwenden. Dann sehe ich das 🙂

Leave a Reply