Allgemein gedacht Life

Fallen lassen .. und fallen gelassen werden

Hallo, du vertrautes Gefühl.. Wie habe ich Dich vermisst – nicht! „Ich hab’s Dir doch gesagt“ – sagt der Kopf „Lass das nicht zu.“.. „Aber es fühlte sich echt an“ sagt das Herz..

Was ist nur mit der heutigen Generation los?
Wieso fällt es so schwer, sich auf einen Menschen einzulassen?
Wieso ist man immer wieder auf der Suche nach etwas „Besserem“.
Wieso kann man nicht einmal seinem Bauchgefühl folgen?
Wieso kämpft man heutzutage nicht mehr um etwas, wenn es sich echt anfühlt?
Wieso haben so viele Menschen so Angst vor einer Bindung?
Wieso „fehlt immer irgendwas noch“?

Wieso gibt man auf der Suche nach Liebe, der Liebe gar keine Chance mehr?

Du brauchst keinen Mann an Deiner Seite, Dani. Du bist glücklich, so wie es ist und Du kannst auch hervorragend alleine sein.
Aber Du bist jetzt bereit. Bereit Dich wieder zu öffnen und auf einen Mann einzulassen. Du bist bereit deine Ängste hinter Dir zu lassen. Du hast Hoffnung.. Hoffnung, dass es da außen wirklich noch jemanden gibt, der die gleiche Vorstellung vom Leben hat.

Ich bin bereit. Und da kamst Du. Lächeln, Umarmung „Hi“. Wow.! Kein Smalltalk. Nein, sofort tiefgründige Gespräche. Kein 0815. Über den Sinn des Lebens, Wünsche, Träume, die Welt. Über alles sofort gesprochen. Jackpot! Die Chemie stimmt! Du warst von Anfang an anders. Anders als die anderen Männer. Ein Anruf? Du wolltest wissen, wie mein Tag war, wie es mir geht. Wow.! Wann hat das zuletzt ein Mann gemacht?!

Weitere Dates. Weitere tiefgründige Gespräche. Weitere Gemeinsamkeiten. Weitere gemeinsame Wünsche und Interessen. Hoffnung! Hoffnung, dass es diesmal was wird.

Für einen kurzen Moment kommt die Angst..
Was, wenn es nicht klappt? Wenn es wieder so endet? Wenn du dich fallen lässt und fallen gelassen wirst.

Lass es zu!! Verliebt sein ist das schönste Gefühl, das es gibt. Wenn Du immer wieder Angst davor hast, gibst Du der Liebe keine Chance (sagt Mama..)

Okay. Ich lasse los!
Ein schönes Gefühl. Alles riecht besser. Alles schmeckt besser. Alles fühlt sich auf einmal noch viel schöner an.
Das Angstgefühl kommt immer mal wieder hoch „Weg mit Dir! Ich brauch Dich hier nicht! Es fühlt sich richtig an und echt!“

Du gibst mir Sicherheit. Die Sicherheit, die mir lange Zeit niemand gegeben hat. Du sagst auch „Es fühlt sich wunderschön an! Es geht in die richtige Richtung. Es ist schön, sich wieder auf jemanden zu freuen – sich auf Dich zu freuen!“

Aber… irgendwas fehlt. Du bist Dir nicht zu 100 % sicher.

Es war noch alles gut – alles ging in die richtige Richtung. Dann diese Whatsapp. ERNSTHAFT?? Eine Whatsapp?!?! Doch nur wie jeder Andere..
„.. blablabla… es ist wunderschön.. blabla.. es wird nicht mehr.. können gerne telefonieren“
Ja, schönen Dank auch. Am Tag zuvor noch drüber gesprochen und dann so etwas respektloses? Das habe ich nicht verdient.

Hallo Boden.. hallo Loch.. hallo Faust in der Magengegend..

Wie kann etwas, das sich so richtig und echt anfühlt dann doch nicht funktionieren? Wieso leben wir heutzutage in einer Gesellschaft, die immer noch etwas Besseres möchte? Wieso nimmt man nicht die Basis, bei der wirklich alles passt und baut sich etwas auf? Wieso möchten so viele Menschen 100 % ? Ist es nicht das, was Liebe ausmacht? Dass es eben auch 1 % gibt, der nicht passt? Der immer wieder neue Reize setzt? Der das Ganze aufregend macht?

Wo sind die echten Männer? Die, die auch noch um eine Frau kämpfen. Ihr die Welt zu Füßen legen möchten. Ihr Halt geben. Sie der ganzen Welt zeigen möchten.

Wo sind die Männer, die bereit sind sich fallen zu lassen? Die keine Angst davor haben sich zu binden?

Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

Wieso gibt man auf der Suche nach Liebe, der Liebe keine Chance mehr?

img_9785

Merken

  1. eiskeksie

    Oktober 4, 2016 at 9:30 am

    Ein sehr wahrer, ehrlicher und schöner Beitrag !
    Kopf nie hängen lassen, sonst rutscht das Krönchen runter ! 🙂

    1. Dani

      Oktober 4, 2016 at 9:40 am

      Vielen Dank ♥ Nein, das mache ich nicht..

  2. Anja

    Oktober 4, 2016 at 12:24 pm

    Oh Dani, das tut mir leid! 🙁 Auch wenn ich dich nicht persönlich kenne, bin ich mir sicher, dass er nicht weiß, was für einen Goldschatz er hätte haben können. Trotzdem wird eines Tages ein Mann genau das in dir sehen und dir all das geben können. ♥

    1. Dani

      Oktober 4, 2016 at 12:44 pm

      Vielen vielen Dank für deine lieben Worte! ❤️ fühl dich gedrückt!!

  3. herbstmaedchen

    Oktober 4, 2016 at 12:55 pm

    Sehr schön geschrieben, ich kann deine Gefühle absolut nachvollziehen und du bist mir echt sympathisch. Ich gebe die Hoffnung auf solche Männer nicht auf und du solltest es auch nicht!:)

    1. Dani

      Oktober 4, 2016 at 1:24 pm

      Nein! Das mache ich nicht. Irgendwann wird da jemand kommen. Da bin ich mir sicher 🙂 Ich drücke Dich

  4. Jess_2015

    Oktober 4, 2016 at 9:29 pm

    Oh nein ich hatte mich schon so für dich gefreut und so sehr gehofft das er der Richtige für dich ist!
    Trotzdem ein sehr toller Beitrag und leider so wahr! Immer positiv denken, irgendwann kommt der Richtige! Bis dahin bleib wie du bist :-*

    1. Dani

      Oktober 4, 2016 at 9:40 pm

      Danke du liebe. Ja, irgendwann kommt der Richtige ☺️

  5. veronikacurtis

    Oktober 5, 2016 at 4:26 pm

    Dieser Blogeintrag könnte 1:1 von mir stammen. Genau die selbe Geschichte. Schon 2x. Und genau dieselben Fragen, die mir danach durch Kopf gegangen sind. Aber irgendwo da draußen sind die richtigen Männer! Tut mir trotzdem leid für dich. Sowas ist immer ein mieses Gefühl. Halt die Ohren steif! 🙂

    1. Dani

      Oktober 6, 2016 at 7:56 am

      Lieb von Dir! Vielen Dank :-* Traurig, dass diese Geschichte so vielen passiert. Ich drücke Dir auch die Daumen, dass sich der Richtige bald zeigt!

  6. Sina

    Oktober 5, 2016 at 11:19 pm

    Hey Dani, so wie ich dich aus dem Internet kenne, bist du absolut wunderbar! Du hast jemanden verdient, der mit dir durch gute und schlechte Zeiten geht, mit dem du lachen und weinen kannst, der dein bester Freund ist und dein Zuhause – und solche Männer gibt es noch! Ich hab einen gefunden und ich bin mir sicher, auf dich wartet auch schon jemand!

    1. Dani

      Oktober 6, 2016 at 7:57 am

      Ach wie lieb bist du denn!?! ♥ Vielen vielen Dank für deine lieben Worte. Ich gebe die Hoffnung auch nicht auf 🙂 ich wünsche Dir alles Liebe!

  7. Dani

    Oktober 6, 2016 at 7:56 am

    Das ist lieb von Dir! Vielen Dank ♥

  8. Katrin

    Oktober 6, 2016 at 11:46 am

    Hey liebe Dani!!
    Dieser Beitrag hätte von mir sein können!!!
    Ich bin seit 3 Jahren in einer glücklichen Beziehung, das hätte ich mir davor gar nicht mehr träumen lassen! Ich und ein Mann?
    Es war immer dasselbe… „es ist so schön mit dir, ich mag dich, ABER“ DANKE auf das ABER kann ich verzichten !!
    Oder einfach gar nicht mehr melden !!

    Kopf hoch, dein Prinz wird kommen!!

    Liebe Grüße Katrin

    1. Dani

      Oktober 6, 2016 at 11:48 am

      Liebe Katrin,
      vielen Dank für deine Worte. Ich freue mich für Dich, dass du deinen Prinzen bereits gefunden hast. Schlimm, dass man vorher solche Trottel kennenlernen muss. Aber für irgendwas ist es immer gut.
      Der Kopf ist oben.. und der Prinz wird irgendwann kommen 🙂
      Ich wünsche Dir alles Gute!
      LG Dani

  9. Leila

    Oktober 7, 2016 at 4:24 pm

    Ich glaube diese Männer gibt es nicht mehr…

    Nicht weil Gott sich dachte nö braucht die Welt nicht mehr… Nein weil es zu viele Frauen und Menschen da draußen gibt die keinen Grund bieten sich anzustrengen… Also wieso dann genau bei dieser einen..

    Traurig aber anders kann ich es mir nicht erklären

  10. Der Ruf der Freiheit.. – DANIBANANISLIFE

    Januar 16, 2017 at 6:39 pm

    […] Anfäge der Geschichte gibt es hier, hier, hier und […]

Leave a Reply