Allgemein Fitness&Food Food Rezepte

Feta mit grünem Spargel

Einen wunderschönen guten Abend ihr Lieben,

heute habe ich ein leichtes und total einfaches Gericht zum nachkochen für euch. Viel mit „kochen“ hat dieses Gericht zwar nicht zu tun – aber ich finde es super.

Es eignet sich wirklich hervorragend, wenn man nur noch etwas leichtest zu Abend essen möchte. Ein absolutes Frühlings-/Sommerrezept. Bei den Temperaturen und den Sonnenstrahlen heute kommt man da nämlich super schnell in so eine Stimme.

Das braucht ihr:
– grünen Spargel (so viel ihr möchtet)
– Schafskäse
– Knoblauch
– Olivenöl
– Pfeffer

Und so geht’s:
Bevor es losgeht, heizt ihr den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor.

Schneidet den Knoblauch in kleine Scheiben und legt diesen auf den Schafskäse (den ihr idealerweise in eine Auflaufform legt – ihr könnt ihn aber auch in einer Alufolie machen). Dann würzt ihr das Ganze und gebt etwas Olivenöl darüber.
Jetzt kommt der Schafskäse für ca. 10-15 Minuten in den Ofen.

In der Zwischenzeit könnt ihr den Spargel zubereiten. Dazu schneidet ihr etwas vom Ende ab (das schmeckt meist etwas bitter) und bratet den Spargel mit etwas Olivenöl (oder Butter) in einer Pfanne an. Das macht ihr so lange, bis er schön „gar“ ist.
Der grüne Spargel muss auch nicht zwingend geschält werden.

Jetzt wird beides zusammen schön angerichtet und schon könnt ihr das essen.
Man kann dazu natürlich auch einen leckeren Salat machen oder noch etwas Brot dazu essen.

Guten Appetit.


 

Leave a Reply