Allgemein gedacht Life

Herbstgedanken

Herbstgedanken

 

Ich liebe es, wenn sich die Blätter färben und von den Bäumen fallen..

Ich liebe es, wenn die Luft immer klarer und frischer wird..

Ich liebe es, mit einer Tasse Tee auf dem Sofa zu liegen, während es draußen verregnet ist..

Ich liebe es, wie sich die Stimmung im Herbst verändert..

Ich liebe es, dass Weihnachten immer näher kommt..

Ich bin der total Herbst-/Wintermensch ! Wieso, das habe ich anhand einiger Beispiele ja bereits geschrieben 🙂

Heute ist kalendarischer Herbstanfang.. Der Sommer ist nun vorbei. Okay – welcher Sommer? Der war dieses Jahr ja nun nicht wirklich überragend. Wir hatten zwischendurch Temperaturen um die 40 Grad.. Also mal ganz ehrlich, wem gefällt das??? Mir jedenfalls nicht. Klar Sonnenschein tut gut und ist auch wichtig für unsere Gesundheit. Aber das geht auch bei rund 25 Grad ganz gut. Oder auch im Herbst 🙂

Jedenfalls freue ich mich schon total auf den Herbst und Winter. Die Weihnachtszeit ist meiner Meinung nach mit die schönste Zeit. Überall leuchtet es, es gibt Weihnachtsmärkte, Lebkuchen, Spekulatius, Glühwein (oder in meinem Fall Kinderpunsch 🙂 ) und ich habe das Gefühl, dass jeder einfach ein bisschen mehr Liebe ausstrahlt. Weihnachten ist ja auch das Fest der Liebe.. und der Familie.

Ich freue mich schon jetzt diese – für mich – tolle Zeit erstmals in Hamburg erleben zu dürfen.

In dieser Zeit denke ich aber auch oft an „vergangene Freundschaften“ oder generell an Menschen, die einem mal nahe standen und jetzt nicht mehr Teil meines Lebens sind weil man sich auseinander gelebt hat. Ich frage mich dann, ob es noch irgendetwas gibt, was ich diesen Personen sagen möchte.. Ob irgendwas einfach unausgesprochen ist. Dann nehme ich manchmal den Kontakt wieder auf, einfach um das alles loszuwerden – um sozusagen im „reinen“ mit mir selbst zu sein. Es gibt nur dieses eine Leben. Und auch, wenn sich manche Wege einfach trennen, so sollte man diesen Menschen dennoch immer sagen, was toll an der gemeinsamen Zeit war oder wieso etwas schief gelaufen ist. Man sollte niemals im schlechten auseinander gehen.

Wenn ihr also das nächste Mal durch den Park spaziert oder mit einer Tasse Tee auf dem Sofa liegt.. dann fragt euch doch einfach mal kurz, welchen Menschen ihr noch etwas mitteilen möchtet. Egal ob es Menschen sind, die noch in eurem Leben sind oder ob diese Menschen bereits einen anderen Weg gehen. Räumt auf in euch drin. Macht keinen Frühjahrsputz, sondern einen Herbstputz. Ihr werdet sehen, dass ihr euch danach viel besser und freier fühlen werdet.

Fühlt euch gedrückt. ♥

Herbst

Leave a Reply